Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

In Verbindung bleiben...

... wir sind für euch da!
Hier findet ihr eine Übersicht über unsere Angebote in Zeiten von Covid-19. 

... wir sind für euch da!
Hier findet ihr eine Übersicht über unsere Angebote in...

Mehr

Stimmungsvolle Aussendungsfeier des Friedenslichtes aus Bethlehem in Miltenberg

Im Garten vom Jugendhaus St. Kilian

Zahlreiche Kinder, Jugendliche und Erwachsene versammelten sich am Sonntag, den 12.12.2021 im Garten des Jugendhauses St. Kilian in Miltenberg um auf die Ankunft des Friedenslichtes aus Bethlehem zu warten. Dieses besondere Licht wird in Bethlehem, in der Geburtsgrotte Jesu, entzündet und Pfadfinder*innen bringen es in die ganze Welt. In diesem Jahr war das wieder ein besonderer Kraftakt, aber durch das Engagement der Pfadfinder*innen konnte das Friedenslicht gut verteilt werden und fand so auch seinen Weg nach Miltenberg.

In diesem Jahr stand die Aussendungsfeier unter dem Motto „Friedensnetz- ein Licht, das alle verbindet“, die von Jugendseelsorger Bernd Winter und Lukas Hartmann zusammen mit einem Team aus Ehrenamtlichen gestaltet wurde. Die Gottesdienstbesucher, egal ob Groß oder Klein, hatten ihre Laternen mitgebracht, um das Friedenslicht mit nach Hause nehmen zu können und weiterzugeben. Sie alle wollen sich auf den Weg machen, dass die Welt heller und friedlicher wird.

Die stimmungsvolle musikalische Gestaltung der Aussendungsfeier übernahmen einige Blasmusiker der Fränkischen Rebläuse aus Bürgstadt.

Nach der Begrüßung und dem Eröffnungsgebet wurde ein biblischer Text vorgetragen, anschließend gab es eine Meditation zum Thema. Bevor das Friedenslicht an die anwesenden Gläubigen ausgeteilt wurde, wurde in den Fürbitten für verschiedene Menschen in Not gebetet.

Die adventliche Stimmung im Garten des Jugendhauses war sehr schön und so konnte auch in diesem Jahr die Feier gut gelingen.

Wer die Aussendungsfeier verpasst hat, hat trotzdem diese Woche (KW 50/2021) die Gelegenheit sich das Friedenslicht nach Hause zu holen und weiterzugeben.

Herzliche Einladung an alle, die ein Licht in unsere Welt tragen wollen: das Friedenslicht brennt im Foyer des Jugendhauses St. Kilian in Miltenberg und kann vom 13.-17.12.2021 von 8:00 - 14:00 Uhr dort abgeholt werden. Bitte dazu die Abstands- und Hygieneregeln beachten und eine Laterne o.ä. mitbringen!